Datenspeicher

Wuala LogoWuala – das ist ein neues P2P-Tool. Der Gedanke des permanenten Onlinespeichers, also die Festplatte im Netz, steht hier im Vordergrund. Die hochgeladenen Dateien werden verschlüsselt und der Zugriff durch Andere lässt sich gezielt einstellen. So ist es möglich, Dateien wie gewohnt mit der ganzen P2P-Gemeinde zu teilen oder aber auch nur mit einer bestimmten Benutzergruppe. Zudem kann man den Fremdzugriff auch ganz unterbinden.

Das Prinzip dahinter: Die zu speichernde Datei wird verschlüsselt, dann in viele kleine Fragmente geteilt, wobei jedes Fragment redundante Informationen über die anderen Fragmente enthält. Diese Fragmente werden dann im P2P-Netz verteilt. Um die Datei nun wieder herunterzuladen ist es nicht notwendig, alle Fragmente im Netz zu finden, sondern es genügt eine Teilmenge, um die Datei komplett zu rekonstruieren.

Momentan läuft das ganze noch als Closed-Alpha. Wer auch mal testen möchte, ich hab noch Einladungen zu vergeben. Einfach in den Kommentaren melden.

Wua.la || technische Hintergründe (GoogleTechTalk Video)

Ein Kommentar zu “Datenspeicher”


  1. Endlich haste mal wieder was veröffentlicht, echt cool! Schade eigentlich nur, dass ich nicht verstehe worum es geht. Genau wie bei deinem letzen Thema auch 🙁


Auch was zu sagen?