10 Stunden

Das Tagesziel habe ich erreicht: Ich bin in Krems an der Donau angekommen und damit nur noch rund 350 km vom angepeilten Campingplatz in Budapest entfernt.

Der heutige Tag war mit insgesamt 515 km (davon rund 190 km auf der Autobahn) doch recht anstrengend – insgesamt sind es 10 Stunden, die ich mit nur wenigen kurzen Unterbrechungen fahrend auf dem Zweirad verbringe. Auf dem Campingplatz angekommen stelle ich beim Auspacken meiner Vorratstasche fest, dass sich mein butteriges Streichfett im Inneren der Tasche verteilt hat.

Nachdem ich die fettige Bescherung so gut es geht bereinigt habe, gibt es zur Belohnung Milchreis mit Apfelmus. Jetzt heißt es erstmal ausruhen, um morgen in gewohnt brütender Hitze die letzte Etappe bis nach Budapest zu meistern…


Auch was zu sagen?